Der Seelenbrecher - der Psychothriller des Bestsellerautors Sebastian Fitzek

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den „Seelenbrecher“ nennt, genügt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Klinik in Berlin-Wannsee. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander zu schützen – doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt ... 

Die Kulturgemeinde Finnentrop präsentiert diesen Psychothriller nach dem Bestsellerautor Sebastian Fitzek am Dienstag, 18.10.2022 um 20:00 Uhr in der Festhalle Finnentrop. Die bekannten Schauspieler Thomas Gumpert, André Zimmermann und Charlotte Neef geben mit weiteren Kollegen die Handlungen rund um den Psychopathen in diesem spannenden, beklemmenden Stück zum Besten.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 18,00 € (1. Kategorie) und 16,00 € (2. Kategorie) in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Finnentrop (Rathaus Zimmer 12 und 13). Jugendliche, Schüler und Studenten zahlen die Hälfte, Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt, zudem gelten weitere Preisbestimmungen.

Ticketbestellungen sind auch telefonisch unter Tel.: 02721/512-150, 02721/512-151 und unter 02721/512-157 sowie über unser Bestellformular auf der Homepage möglich. Nutzen Sie unseren kostenlosen Busservice.

Der Seelenbrecher Schulze Gumpert 1

Der Seelenbrecher Schulze Gumpert 3

Fotos: Gumpert Schulze

Copyright © 2022 Kulturgemeinde Finnentrop e.V.. Alle Rechte vorbehalten.