Tagesfahrt nach Wiesbaden
"Bierregion besucht Sektkellerei"

Diese Nacht oder nie

Max. Teilnehmerzahl: 44 Personen – Anmeldung erforderlich

Die Kulturgemeinde Finnentrop besucht in diesem Jahr die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Hier werden die Sektkellerei der weltberühmten Sektmarke „Henkell“ sowie die Wiesbadener Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten besichtigt.

Die Reise nach Wiesbaden erfolgt mit einem modernen Reisebus der Firma Frettertal-Reisen. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Mitgliedern der Kulturgemeinde wird ein Preisnachlass gewährt.

Der Bus fährt am Samstag, den 02.04.2022, um 07:30 Uhr ab Bahnhof Finnentrop nach Wiesbaden. Vorherige Einstiege sind in Fretter, Deutmecke, Frettermühle und am Rathaus möglich.

Um 11:00 Uhr lernen die Mitreisenden in einem 1,5 stündigen Stadtrundgang Wiesbaden und deren Sehenswürdigkeiten kennen.

Gegen 12:30 Uhr wird ein gemeinsames Mittagessen in der Innenstadt eingenommen.

Nachdem Ihnen am Nachmittag freie Zeit zur Verfügung steht, wird es um 15:30 Uhr eine Führung durch die Sektkellerei Henkell inklusive Sektprobe geben. Bitte beachten Sie, dass hier mehrere Stockwerke (100 Stufen) in den Keller hinabgestiegen werden müssen.

Um 17:30 Uhr erfolgt dann die Rückfahrt. Ankunft in Finnentrop wird gegen 20:00 Uhr sein.

henkell sekt kellereifuehrung

Kurhaus Wiesbaden

Altstadt Wiesbaden Tourismusbüro Wiesbaden


Sonderveranstaltung

  • Termin

    Samstag, 02. April 2022

  • Uhrzeit

    07.30 Uhr ab Bahnhof Finnentrop

  • Kosten

    Erwachsene: 40,00 €
    Mitglieder: 35,00 €

  • Veranstaltungsort

    Sektkellerei Henkel in Wiesbaden

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten?

In Kürze bieten wir Ihnen unseren neuen Newsletter-Service an. Seien Sie gespannt.

Kontakt

Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Finnentrop e.V. 
Am Markt 1
57413 Finnentrop
Telefon: 02721 512150 oder 512151


Logo Kulturgemeinde Finnentrop
Copyright © 2021 Kulturgemeinde Finnentrop e.V.. Alle Rechte vorbehalten.